Dr. med. Gerhard Sónyi - Internist und Kardiologe in Lehrte

Untersuchungsplan

Wichtige Informationen

Wir bemühen uns, alle bei Ihnen notwendigen Untersuchungen an einem Tag durchzuführen. Dies bedeutet, dass Sie etwa zwei bis drei Stunden für eine komplette kardiologische Untersuchung einplanen sollten (für gezielte Untersuchungswünsche ist natürlich deutlich weniger Zeit einzuplanen).

 

Kommen Sie bitte in gewöhnlicher Straßenkleidung zu der Untersuchung.

 

Für Laboruntersuchungen kommen Sie bitte zwischen 7:30 und 10:30 Uhr nüchtern in die Praxis. Ab ca. 11:00 Uhr werden die Laborproben durch einen Transportdienst zur Analyse in das Labor gebracht. Die Ergebnisse liegen in der Regel am Folgetag vor. Auffällige Befunde werden uns  noch am selben Tag mitgeteilt, wir können Sie dann rasch telefonisch kontaktieren und die notwendigen Konsequenzen besprechen.

 

Ein Notfalllabor steht während der gesamten Öffnungszeiten für Sie bereit. Die Analysen erfolgen unmittelbar in der Praxis. Potenziell gefährliche Befunde oder Erkrankungen, wie z. B. Herzinfarkte, Lungenembolien, Thrombosen, Blutzuckerentgleisungen, Überdosierungen von Blutgerinnungshemmern, etc., können so innerhalb weniger Minuten nachgewiesen oder ausgeschlossen werden.

Bitte zu der Untersuchung mitbringen

  • Eine Überweisung, damit die Fragen Ihres Hausarztes beantwortet und die 
    erwünschten Untersuchungen geplant und durchgeführt werden können
  • Ihre Gesundheitskarte (als gesetzlich Versicherte(r))
  • Eine Liste der aktuell eingenommenen Medikamente und deren Dosierungen
  • Sofern bei Ihnen oder Ihrem Hausarzt vorhanden: Kardiologische Vorbefunde
    Arztbriefe vorausgegangener (Krankenhaus-/Rehabilitations-) Behandlungen, aktuelle Laborwerte